Am 22. Mai 2019 war es soweit! Über 40 Unternehmen stellten ihre Ausbildungsplätze und Dualen Studiengänge vor. Anders als auf einer klassischen Ausbildungsmesse haben Besucher hier die Möglichkeit, aktiv verschiedene Berufe kennenzulernen. Das heißt, dass viele Firmen Werkstücke oder Aufgaben mitbringen, sodass ihr ausprobieren könnt, ob euch der Beruf liegt!

Neben der Messe gibt es auch Tutorials, in denen ihr z.B. Bewerbungstipps erhaltet.

Angebote und Ablauf:

  • Ausbildungsmesse mit praktischen Aufgaben und Werkstücken
  • Tutorials
  • Infostände und Bewerbungscoaching durch die Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer und die Agentur für Arbeit

 

Die Nacht der Ausbildung Ulm ist ein gemeinsames Projekt der Industrie- und Handelskammer Ulm, Handwerkskammer Ulm sowie der Agentur für Arbeit  in Kooperation mit Radio 7.